Was ist die Akademie?

Die gemeinnützige Akademie der Katastrophenforschungsstelle (AKFS gGmbH) ist ein intermediäres Begegnungszentrum mit dem Ziel, Wissenschaft, Forschung, Bildung und Praxis der Katastrophenprävention, des Katastrophenschutzes sowie der Bewältigung von Katastrophenfolgen zu fördern. Im Mittelpunkt stehen der Dialog zur Frage: wie viel Sicherheit und Schutz vor Katastrophen ist möglich und was ist dafür zu tun?

Katastrophen sind im 21. Jh. nicht mehr unvermeidbar, sondern Resultat gesellschaftlicher Entwicklungen und politischer Entscheidungen. Nachhaltige Katastrophenprävention und Strategien zu ihrer Bewältigung erfordern jedoch, dass möglichst alle Akteure „an einem Strang“ ziehen. Dies setzt einen gesellschaftlich auszuhandelnden Konsens darüber voraus, wovor wir uns am Dringendsten schützen müssen und wo die stets knappen Mittel zu investieren sind. Und es verlangt ein Bewusstsein für die faire Verteilung von Lasten zwischen staatli­chen, nichtstaatlichen, privatwirtschaftlichen und individuellen Akteur*innen sowie für die eigenen Handlungsmöglichkeiten und Grenzen der Leistungsfähigkeit der im Katastrophenschutz tätigen Organisationen, Behörden und der Bevölkerung.

 

Was macht die Akademie?

Die AKFS gGmbH spricht mit ihren Ansätzen Forschungs- und Bildungseinrichtungen, öffentliche Haushalte, die Privatwirtschaft, Praktiker*innen, Institutionen und Organisationen, Studierende, die Politik und all jene Menschen an, die sich mit der Frage beschäfti­gen, warum Menschen und Gesellschaften scheitern und was sie selbst zu ihrem Schutz tun können. Als Kommunikationspartnerin baut sie Brücken zwischen Wissenschaft und„Endanwendern“ wie bspw. den im Bevölkerungsschutz tätigen Hilfsorganisationen und Behörden sowie der heterogenen Bevölkerung. Grundlage dafür ist eine transparente Aufbereitung des Forschungs- und Praxisstandes.

 

Leistungen der AKFS gGmbH

  •  Öffentlichkeitsarbeit über Medien, Informationsveranstaltungen, Schulprojekte etc.
  •  Aus- und Fortbildungen, Schulung und Training (Seminare, partizipative Workshops, inhouse/extern und Webinare)
  •  Forschung
  •  Beratung, Coaching, Evaluationen, Moderation, Vorträge (inhouse/extern, Webinare)

 

Wer ist die Akademie?

Das Team der AKFS bietet Seminare, Vorträge und Coachings an. Es unterstützt darüber hinaus auch Interessierte administrativ und inhaltlich dabei, unter dem Dach der AKFS selbst Angebote zu vermitteln. Sie möchten eine Veranstaltung anbieten? Kontaktieren Sie uns mit Ihrer Idee oder ihrem Konzept unter Kontakt[at]a-kfs.de